Teppich Prebeck ist Ihre Teppichwäscherei und Fachwerkstatt für die Städte und Landkreise Deggendorf, Plattling, Straubing, Bogen, Vilshofen, Pocking, Passau, Freyung, Grafenau, Cham, Viechtach, Regen, Ruhmannsfelden Zwiesel, Roding, Dingolfing, Landau, Regensburg, Erding, Landshut, Vilsbiburg und ganz Bayern.

Wir warnen vor Schnäppchen und Betrug beim Teppich Waschen und Reparatur:

 

WRD befasste sich mit einem Teil der Betrugsmaschen der "Teppichwaschmafia" und hat dazu einen Beitrag online gestellt  


www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/servicezeit


Suchbegriff: unseriöse Teppichreiniger 


Servicezeit 27.10.2016 05:10  Min. Verfügbar bis 27.10.2021 WDR

Verlockende Angebote, mit denen für Teppichwäsche geworben wird, häufen sich. Doch hinterher stellt sich oft raus: viel Geld für nichts.


Zusammenfassend kann man sagen: 

Die Kundin wollte ihren Teppich verkaufen, sie wurde durch den angeblichen Teppichankauf angelockt. Doch statt den Teppich anzukaufen und dafür Geld zu bekommen wurden 6000 € im Voraus für eine Teppichwäsche bezahlen, die nicht ausgeführt wurde. 

Zur Erinnerung: laut Prospekt ab 8,90 € pro qm abzüglich Rabatt und incl. kostenloser Abholung und Lieferung. Dem männlichen Kunden wurden für die Wäsche 950 € abgenommen und der Teppich sollte anschließend auf Kommission verkauft werden. Der "Teppichreiniger" ist mit dem Geld und dem Teppich über alle Berge.


Hier wird mustergültig vor Augen geführt wie solche "Schnäppchen" tatsächlich funktionieren: Kunden werden mit sagenhaft günstigen Versprechen"Gier frisst Hirn". 

Natürlich hat gute, fachgerechte Teppichwäsche von Hand ihren gerechtfertigten Preis, den jahrelang seriös arbeitende Fachfirmen berechnen müssen um kostendeckend zu wirtschaften. 

Eine seriöse arbeitende Fachfirma hätte die Wäsche nicht nur tatsächlich und mit gutem Ergebnis ausgeführt, sie hätte auch nur einen Bruchteil des verlangten Preises berechnet.


Nur durch den Einsatz des WDR-Filmteams und der Polizei sowie des Glücks, dass die Betrüger noch vor Ort waren erhielt die Betrogene zwar ihren Teppich zurück, 

jedoch die 6000 € sind weg, der Teppich war nicht gewaschen.


Diese und ähnliche Maschen werden europaweit organisiert angewandt, Werbetexte und oft sogar Bilder sind identisch. Werbefotos und gezeigte Werbefilme der vorgetäuscht eigenen Teppichwäscherei sind schlicht Raubkopieen anderer Firmen aus dem Netz.

 

Angebliche Teppichkliniken, Teppichwäschereien, Teppichreinigungen und Reparatur- oder Restaurationswerkstätten schießen wie Pilze aus dem Boden.

Tatsächlich werden von diesen Personen weder Teppiche gewaschen noch repariert, die Arbeiten -falls überhaupt welche erfolgen- werden andernorts für billigstes Geld unfachmännisch ausgeführt.


Meist in abgelegeneren Geschäftslagen wird ein kleiner Laden angemietet und die Schaufenster werden mit Werbeslogans beklebt, dies soll Vertrauen bei Kunden wecken. 


Der Laden ist aber trotz beworbener Öffnungszeiten zumeist geschlossen, ein regulärer Geschäftsbetrieb findet nicht statt, ein Zettel in der Tür weißt darauf hin, dass man gerade bei Kunden sei und eine Telefonnummer anrufen sollte.


Besuchen Sie unbedingt das beworbenen Ladenlokal bevor Sie einen Vertragsabschluss machen. Ist der Laden nicht geöffnet und findet sich ein Zettel der darauf hinweist, das Personal sei gerade bei Kunden... oder sie finden kein arbeitendes Personal vor, das Teppiche wäscht / repariert deutet alles darauf hin, dass die Werbeangaben falsch sind und es sich um keine regulär arbeitende "Firma" handelt.

 

In Prospekten bzw. Anzeigen in Zeitungen finden sich oft diese oder ähnliche Werbeaussagen:

 

3 Teppiche waschen 1 gratis


Teppichwäsche ab 8,90 €/m² (mit unverständlichen Zusätzen die dazu führen, dass ein Vielfaches bis hin zu mehreren hundert € pro m² verlangt wird)

 

Herbst - Aktion  Ab heute 4 (5 / 7) Tage gültig (oft ohne genauer Bezeichnung des Zeitraumes 


Auf alle Reparaturen erhalten sie 30 % Rabatt


X Jahre Garantie bei Reparatur


Mehr als 25 (30 oder 40) Jahre Erfahrung und Tradition (obwohl es den "Laden erst seit kurzem gibt)

 

Biowäsche nach iranischer (persischer) Tradition...

 

Kostenloser Abhol- und Bringservice im Umkreis von 100 Km, Anruf genügt ...

  

30 % Neukunden - Rabatt / Jetzt 30 % Nachlass!

 

Typischer Weise wird die Identität des Betreibers verschleiert, die teils persisch klingenden Firmenbezeichungen sind frei erfunden.

Diese Trickberüger sind weder Perser noch Fachleute.

 

Oft werden diese "Betriebe" nach dem Ort benannt, Teppichwäscherei (Ort), Teppichklinik (Ort) z. B. Teppichklinik Deggendorf oder Teppichklinik Vilshofen, Teppichservice (Ort) z. B. Teppichservice Windorf oder Teppichservice Hauzenberg, 

Teppich Centrum (Ort) oder Teppichhaus (Ort) / Teppichgalerie (Ort). 

Hierbei wird der Kunde gleich dreifach getäuscht:


1. wird die Identität des Betreibers verschleiert, falls ein Name angegeben wurde fehlt der Vorname oder ist auf einen Buchstaben abgekürzt.


2. die Bezeichnung Teppichwäscherei, Teppichklinik ist irreführend da diese Leute Teppiche gar nicht waschen oder reparieren (teils ist sehr klein gedruckt / fast unleserlich der Zusatz Annahmestelle zu finden und beweist, dass die Arbeiten, im Widerspruch zu allen anderen Werbeaussagen, gar nicht von dieser "Firma" ausgeführt werden) 

bzw. die Bezeichnung Teppichhaus führt in die irre da der Kunde an ein Teppichhaus zurecht ganz andere Anforderungen an Auswahl/Größe ... stellen darf. Diese Leute halten nur wenige Teppiche (10 bis 50 Stück) bereit von denen die einen billigste Gebrauchtteppiche sind, der Rest ist billigste Maschinenware (im Fachchargon Zigeunerseide genannt, Polyesterteppiche die glänzen wie Seidenteppiche, oft ist zur Verbrauchertäuschung nachträglich auf der Rückseite ein Etikett mit der Landkarte Persiens (Iran) aufgeklebt)


3. der Anhang des Ortsnamens sollte Seriosität vorgaukeln

 

In der Werbung und beim Kunden gibt der Trickbetrüger vor, Fachmann für Orientteppiche zu sein.

 

Kommt es zu einer Gerichtsverhandlung und erscheint der Angeklagte tatsächlich, weist er jegliche Fachkenntnis von sich, Prüfungen, Zulassungen, Eintragungen... sind nicht vorhanden. Das Prozesskostenrisiko trägt der Kläger (= der betrogenen Kunde).

Die Beweislage ist oft recht dünn da dieses "Geschäftsmodell" gezielt auf die Vermeidung von Beweisen aufbaut.

 

Das "Hauptgeschäft" wird gemacht, indem Kunden durch Werbeanzeigen oder Prospekte auf die "günstigen Angebote" aufmerksam werden und die beworbenen Telefonnummern anrufen. Da die "Läden" meist nicht besetzt sind wird man ohne es zu bemerken per Rufumleitung auf ein Handy weitergeleitet, der Anruf ist oft nicht rück verfolgbar. Teilweise geht auch niemand dran und man wird zurück gerufen.

Die Anrufer werden dann Zuhause besucht.

Teils wird auf einem mitgebrachten Tablet oder Smartphone ein Film über "ihre Teppichwäscherei und Reparaturwerkstatt" gezeigt (tatsächlich wurde der Film einfach aus dem Netz geladen und hat nichts mit den Betrügern zu tun). 

Auf Rückfrage befindet sich diese an einem nicht erreichbaren Ort und kann nicht durch den Kunden besichtigt werden.

 

Anschließend verlangen diese "Profis" weit überhöhte Preise, nicht selten das 10 bis 20 fache des üblichen.

Der oder die Trickbetrüger setzen alle erdenklichen Mittel ein um den Kunden sofort zu einem möglichst hohen Abschluss zu bringen.

 

Auch wenn der Kunde nicht zu einem Abschluss zu bewegen ist, kann der Betrüger Infos über die Wohnungseinrichtung usw. an Dritte verkaufen.

 

In neuen Fällen wurde teilweise gar kein Gewerbe mehr angemeldet oder das Gewerbe rückwirkend zur Anmeldung abgemeldet da "der Betrieb nie ausgeführt wurde".

 

Nach wenigen Monaten ist die angebliche Teppichwäscherei (vorübergehend oder ganz) geschlossen. Das ergaunerte Geld usw. sehen die betrogenen Kunden nie wieder.

Selbst wenn der "Geschäftsinhaber" ermittelt wird, behauptet er ein anderer zu sein oder hat den Offenbarungseid geleistet.

 

Nach der Schließung wird an einem anderen Ort die nächste "Teppichwäscherei / Teppichklinik / Teppichservice mit günstigen Angeboten" eröffnet und alles fängt von vorne an.

 

Vgl. hierzu auch die Veröffentlichung Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung vom 05.07.2013:

 

 

sowie die Veröffentlichung der Landshuter Zeitung vom August 2012 (hier veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung des Straubinger Tagblattes / der Landshuter Zeitung)

 

Teppich Prebeck Ihre professionelle Teppichwäscherei und Fachwerkstatt / Teppichklinik bedient Kunden aus: Abenberg, Abensberg, Altdorf, Arnstein, Arzberg, Aschaffenburg, Aichach, Aidenbach, Altötting, Alzenau, Amberg, Amorbach, Ansbach, Aub, Auerbach, Augsburg, Bad Aibling, Bad Berneck, Bad Brückenau, Bad Griesbach, Bad Kissingen, Bad Königshofen, Bad Kötzting, Bad Neustadt, Bad Reichenhall, Bad Rodach, Bad Staffelstein, Bad Tölz, Bad Windsheim, Bad Wörishofen, Baiersdorf, Bamberg, Bärnau, Baunach, Bayreuth, Beilngries, Berching, Betzenstein, Bischoftsheim, Bobingen, Bogen, Buchloe, Burgau, Burgbernheim, Burghausen, Burgkunststadt, Burglengenfeld, Cham, Coburg, Creußen, Dachau, Dettelbach, Dietfurt, Dillingen, Dingolfing, Dinkelsbühl, Donauwörth, Dorfen, Ebermannstadt, Ebern, Ebersberg, Eggenfelden, Eibelstadt, Eichstätt, Ellingen, Eltmann, Erbendorf, Erding, Erlangen, Erlenbach, Eschenbach, Feldkirchen, Feucht, Feuchtwangen, Fladungen, Forchheim, Freilassing, Freising, Freystadt, Freyung, Friedberg, Fürstenfeldbruck, Furth im Wald, Fürth, Füssen, Garching, Gefrees, Geiselhöring, Geisenfeld, Gmünden, Geretsried, Germering, Gerolzhofen, Gersthofen, Goldkronach, Grafenau, Gräfenberg, Grafenwöhr, Grafing, Greding, Gundelfingen, Günzburg, Gunzenhausen, Hallstadt, Hammelburg, Harburg, Haßfurt, Hauzenberg, Heideck, Heilsbronn, Helmbrechts, Hemau, Herrieden, Hersbruck, Herzogenaurach, Hilpoltstein, Hirschau, Höchstadt, Hof, Hofheim, Hohenberg, Hollfeld, Ichenhausen, Illertissen, Immenstadt, Ingolstadt, Iphofen, Kallmünz, Karlsfeld, Karlstadt, Kaufbeuren, Kelheim, Kemnath, Kempten, Kirchenlamitz, Kitzingen, Klingenberg, Kolbermoor, Königsberg, Königsbrunn, Kronach, Krumbach, Kulmbach, Kupferberg, Landau, Landsberg, Landshut, Langenzenn, Lauf, Laufen, Lauingen, Leipheim, Leutershausen, Lichtenberg, Lichtenfels, Lindau, Lindenberg, Lohr am Main, Ludwigsstadt, Mainbernheim, Mainburg, Marktbreit, Marktheidenfeld, Marktleuthen, Marktoberdorf, Marktoberdorf, Marktredwitz, Marktsteft, Maxhütte-Haidhof, Mellrichstadt, Memmingen, Mengkofen, Merkendorf, Miesbach, Miltenberg, Mindelheim, Mitterteich, Monheim, Moosburg, Mühldorf, Münchberg, München, Münnerstadt, Nabburg, Naila, Neuburg, Neumarkt, Neumarkt-Sankt Veit, Neunburg vorm Wald, Neuötting, Neusäß, Neustadt am Kulm, Neustadt, Neutraubling, Neu-Ulm, Nittenau, Nördlingen, Nürnberg, Oberasbach, Obernburg am Main, Oberviechtach, Ochsenfurt, Oettingen, Olching, Ornbau, Osterhofen, Ostheim, Pappenheim, Parsberg, Passau, Pegnitz, Penzberg, Pfaffenhofen an der Ilm, Pfarrkirchen, Pfreimd, Planegg, Plattling, Pleystein, Pocking, Pottenstein, Pressath, Pirchsenstadt, Puchheim, Rain, Regen, Regensburg, Rehau, Riedenburg, Rieneck, Rödental, Roding, Rohr, Röhrnbach, Rosenheim, Roth, Röthenbach, Rothenburg, Rothenfels, Rottenburg, Röttingen, Rötz, Saal, Schauenstein, Scheinfeld, Scheßlitz, Schillingsfürst, Schlüsselfeld, Schnaittach, Schnaittenbach, Schongau, Schönsee, Schönwald, Schrobenhausen, Schwabach, Schwabmünchen, Schwandorf, Schwarzenbach, Schweinfurt, Selb, Selbitz, Senden, Seßlach, Simmbach am Inn, Sonthofen, Spalt, Stadtbergen, Stadtprozelten, Stadtsteinach, Starnberg, Stein, Steinach, Straubing, Sulzbach-Rosenberg, Sünching, Tegernsee, Teublitz, Teuschnitz, Thannhausen, Tirschenreuth, Tittmoning, Töging, Traunreut, Traunstein, Treuchtlingen, Trostberg, Uffenheim, Unterschleißheim, Velburg, Velden, Viechtach, Vilsbiburg, Vilseck, Vilshofen, Vohburg, Vohenstrauß, Vöhringen, Volkach, Waischenfeld, Waldershof, Waldkirchen, Waldkraiburg, Waldmünchen, Waldsassen,, Seßlach, Simmbach am Inn, Sonthofen, Spalt, Stadtbergen, Stadtprozelten, Stadtsteinach, Starnberg, Stein, Steinach, Straubing, Sulzbach-Rosenberg, Sünching, Tegernsee, Teublitz, Teuschnitz, Thannhausen, Tirschenreuth, Tittmoning, Töging, Traunreut, Traunstein, Treuchtlingen, Trostberg, Uffenheim, Unterschleißheim, Velburg, Velden, Viechtach, Vilsbiburg, Vilseck, Vilshofen, Vohburg, Vohenstrauß, Vöhringen, Volkach, Waischenfeld, Waldershof,  Wallenfels, Wasserburg, Wassertrüdingen, Weiden, Weil, Weilheim, Weismain, Weißenburg, Weißenhorn, Weißenstadt, Wemding, Wertingen, Windorf, Windischeschenbach, Windsbach, Wolframs-Eschenbach, Wolfratshausen, Wörth, Wunsiedel, Würzburg, Zeil, Zirndorf, Zwiesel. Wir nehmen Aufträge weltweit an und versenden weltweit. 


Demeter = biologisch dynamische Wirtschaftsweise siehe Wikipedia, wir kennen keinen Demeter oder sonstig Bio-Zertifizierten Teppichservice / Teppichwäscherei